• change.org


    Anja und Marco Warstat rufen mit ihrer Initiative dazu auf, ein Böllerverbot in der Nähe von

    Reitställen, Weidetierhaltung und Zoos

    zu etablieren und so auch gesetzlich bestehende Verbote besser durchzusetzen:

    "Der verheerende Brand im Affenhaus Krefeld sollte uns zu bedenken geben.

    Wir müssen das Böllerverbot konsequent größtmöglich ausweiten."

    ..., sind Sie dabei?


    ****************************************************************************************************



    Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten

    - Pferde, Kühe, Schafe und Zoos


    Anja & Marco Warstat hat diese Petition an

    Bundesumweltministerin Svenja Schulze gestartet

    und ...


    Unterschreiben Sie diese Petition


    Unsere Initiative ruft dazu auf, ein Böllerverbot in der Nähe von Reitställen und Pferdeweiden zu etablieren und die gesetzlich bereits bestehenden Verbote besser durchzusetzen. Ziel soll möglichst ein Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung sein. Aus diesem Grund möchten wir "eine möglichst große Welle und eine größtmögliche Ausweitung des Böllerverbots zum Wohle aller Tiere und des Klimas" erreichen.


    Unsere Forderung: Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung UND Update, aus traurigem Anlass, selbstverständlich auch rund um Zoos, Tierparks und Tierheimen ... ausweiten!


    Der verheerende Brand in einem Affenhaus in Krefeld gibt auch anderen Zoo-Chefs zu denken: Tierparks sollten aus Sicht des Karlsruher Zoo-Chefs ihre Brandschutzmaßnahmen anpassen. "Wir müssen das Thema noch mal differenzierter angehen". Speziell an Silvester könnte auch eine Art Sicherheitszone um Zoos Tiere besser schützen, meinte er.


    Hier geht es bereits:

    Obwohl weit entfernt von einem Allgemeinen Feuerwerksverbot geht man in Bremerhaven keine Kompromisse beim Zoo am Meer ein. Rund um die Gehege der Anlage gilt mit Rücksicht auf die Tiere ein striktes Böllerverbot.


    Laut dem Bundessprengstoffgesetz herrscht ein allgemeines Zündverbot, das auch Silvester miteinschließt, in der Nähe von Kirchen, Alten- und Kinderheimen sowie Krankenhäusern, Fachwerk- und Denkmalgeschützten Häusern.


    Die Silvester-Knallerei soll nun dringend auch in der Nähe von Tierställen und Tierweiden verboten werden, denn z. B. Pferde und andere Weidetiere wie Kühe, Schafe etc. können über Silvester durchaus in Panik geraten. Ignoriert dessen Angst nicht, nehmt bitte Rücksicht und seid für die Tiere da!


    Begründung:

    Während viele Menschen dem knallenden Silvester-Feuerwerk gerne zuschauen, sehen viele Weidetierhalter der Knallerei an Silvester mit Sorge entgegen, denn z. B. Pferde sind Fluchttiere. Silvester werden daher besonders Pferde durch das Silvester-Feuerwerk in Stress, in Angst und in Panik versetzt. Es kann zu lebensgefährlichen Koliken kommen, aber auch, wenn die Pferde in Panik geraten, zu schweren Unfälle bis hin zum Tod.


    Weil die explodierenden Feuerwerkskörper Pferden, Kühen und Schafen Angst machen fordern wir, aus Tierschutzgründen, ein Feuerwerksverbot in der Nähe von allen Weiden & Ställen!


    Menschen, die Feuerwerkskörper in der Nähe von Ställen oder Weidetieren abfeuern, handeln ohnehin verantwortungslos.


    "diese wahnsinnige Böllerei an Sylvester" ist aber auch ein wichtiger Grund für das Insektensterben. (So der promovierte Wissenschaftler und Imker Dr. Gerhard Liebig.)


    Gleißende Lichtblitze und ohrenbetäubender Lärm fügen laut Vogelschutzorganisationen wie NABU ebenfalls unserer ohnehin schon dezimierten Vogelwelt enormen Schaden zu, besonders auch Zugvögel, häufig verlieren sie dadurch nachts ihre Orientierung.


    Vergessen wir daher bitte auch nicht die unter den jährlichen Silvesterspektakeln am schlimmsten leidende Wildtierwelt. Auch die Wildtiere, bspw. Rehe & Wildschweine gehören zu unser aller Umwelt und leben oft in der unmittelbaren Nachbarschaft zu unseren Weidetieren, auch sie sollten daher erwähnt werden. Wildtiere sollten im Winterhalbjahr mit ihren spärlichen Ressourcen sehr sparsam umgehen. Außerdem geraten Wildtiere, wie auch unsere Haus- & Weidetiere jedes Jahr in unvorstellbare Panik, entlaufen oder springen in ihrer Not auf die Straßen und vor Autos, womit sie nicht nur ihr eigenes Leben sondern auch das von Menschen in Gefahr bringen.


    Wenn Sie selbst Hunde, Katzen oder Pferde haben, die Sie angsterfüllt, mit weit aufgerissenen Augen ansehen, sich in die hintersten Winkel verkriechen oder bis zur Erschöpfung panisch über die Weide laufen wissen Sie sicher wovon wir sprechen.


    Das tut man Tieren einfach nicht an!


    Liebe Tierfreunde, vielen Herzlichen Dank für Eure Unterstützung.


    Anja & Marco


    Colorful Horse Ranch - Buchholz in der Nordheide


    Unterschreiben Sie diese Petition

    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • change.org


    Anja und Marco Warstat hat gerade ein Update zur Petition

    "Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten

    - Pferde, Kühe, Schafe & Zoos"

    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION



    Aufruf! zur mithilfe bei Tierschutz Petition!


    Wir möchten Euch hiermit ermuntern,

    von Euren zuständigen Landesbehörden ebenfalls ein Böllerverbot

    rund um Eure Tierhaltung zu fordern.

    Der Vorsitzende des Petitionsausschusses des Bundestages

    hat uns darüber informiert,

    dass für die Petition der Petitionsausschuss des jeweiligen Landtags zuständig ist.

    Wir konnten die Petition bisher nur in Niedersachsen einreichen.


    "Jedermann" hat das ...


    Vollständiges Update lesen



    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • change.org


    Anja & Marco Warstat hat gerade ein Update zur Petition

    "Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten

    - Pferde, Kühe, Schafe & Zoos"

    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION



    Wir freuen uns wirklich über jeden neuen Mitstreiter,

    Autor oder Wut- und Glutbürger.


    Es wäre nett,

    wenn auch du deinen Brief zum Thema Böllerverbot & Tierschutz abschicken könntest.

    Denke bitte daran:

    Dein Brief sollte,

    neben einem oder mehreren Abgeordneten,

    mindestens auch eine oder mehrere Zeitungen erreichen.

    Der Erhalt der Printmedien ist für unsere Demokratie

    von gleicher Wichtigkeit wie der Erhalt des Parlaments.


    Ein Leserbrief wird hauptsächlich dann abgedruckt, wenn ...


    Vollständiges Update lesen




    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • change.org


    Anja & Marco Warstat hat gerade ein Update zur Petition

    "Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten

    - Pferde, Kühe, Schafe & Zoos"

    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION



    16 Argumente für ein Böllerverbot um Tierweiden!

    Diese Kommunen sind gegen Böller-Bannmeilen um Zoos


    Silvester ist schon fast vergessen,

    nicht aber die Todesfälle der Kuscheltiere!

    "Unser Kampf für die Tiere wird so schnell nicht enden!"

    Was im Tierreich alles jährlich aufs Neue zum Jahreswechsel passiert,

    schafft es leider viel zu selten in die Medien,

    daher hier noch einmal eine Zusammenfassung,

    denn das sind unsere Gründe für diese Petition.

    Politiker sehen derzeit leider noch keinen ...


    Vollständiges Update lesen

    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • change.org


    Anja & Marco Warstat hat gerade ein Update zur Petition

    "Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten

    - Pferde, Kühe, Schafe & Zoos"
    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION



    Bienenvölker mit Böllern in den Tod getrieben


    13 Bienenstöcke sind bei Breuberg im Odenwald

    mit Feuerwerkskörpern zerstört worden.

    Im Winter haben Bienen außerhalb ihrer schützenden Stöcke,

    wo sie sich gegenseitig wärmen,

    keine Überlebenschance.

    Für mehrere Völker in einem Wald bei Breuberg (Odenwaldkreis)

    kam es daher einem Todesurteil gleich,

    dass sich Menschen in purer Zerstörungslust an ihnen vergingen.


    Wie das Polizeipräsidium Sü...


    Vollständiges Update lesen





    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • change.org


    Andrea Glomba und die Deutsche Umwelthilfe e. V. hat gerade ein Update zur Petition

    "Verbot von Silvesterfeuerwerk für Privatpersonen"

    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION



    Bündnis 90/DIE GRÜNEN fordern Änderung des Sprengstoffgesetzes noch in diesem Jahr!


    Liebe Unterstützer*innen!

    Wir haben großartige Neuigkeiten!

    Durch die mediale Aufmerksamkeit und sicherlich auch dank eurer zahlreichen Unterschriften

    haben wir ein weiteres Zwischenziel erreicht.

    Endlich haben die Grünen das Problem der privaten Silvester-Böllerei erkannt

    und einen Antrag im Bundestag eingereicht.

    Durch diesen können die Kommunen privates Silvesterfeuerwerk rechtssicher ...


    Vollständiges Update lesen



    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • change.org


    Anja & Marco Warstat hat gerade ein Update zur Petition

    "Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten

    - Pferde, Kühe, Schafe & Zoos"

    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION



    Antrag der Grünen:

    Kommt jetzt das Böllerverbot für den Tierschutz?

    Wir haben nicht viel Zeit!


    Ein Böllerverbot den Tieren zuliebe auf alle Gebiete mit Weidetierhaltung auszuweiten,

    hat der Buchholzer Hobby-Imker und Pferdehalter Marco Warstat

    in einer Petition gefordert (das WOCHENBLATT berichtete).

    Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert in einer Online-Petition

    mit bereits 215.000 Unterstützern

    ein generelles Verbot von Silvesterfeuerwerk

    für Privatpersonen und die Anpassung der ...


    Vollständiges Update lesen



    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • change.org


    Anja & Marco Warstat hat gerade ein Update zur Petition

    "Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten

    - Pferde, Kühe, Schafe & Zoos"

    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION


    Diese Geschäfte verkaufen kein Feuerwerk mehr

    + Musterbrief mit Antwort von famila


    "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschest für diese Welt."

    - Mahatma Gandhi -

    "Nicht noch mehr zur Verängstigung der Tiere beitragen"

    Silvester ohne Feuerwerk?


    Böller-Fans können sich das nicht vorstellen,

    für Tiere und Umwelt wäre es aber besser.

    Deshalb verzichten einige Supermärkte und Baumärkte

    bereits auf den Verkauf von Feuerwerkskörpern.


    Keine Böller und kein Feuerwerk mehr ...


    Vollständiges Update lesen

    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • change.org


    Anja & Marco Warstat hat gerade ein Update zur Petition

    "Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten!"

    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION



    Petitionen in der Mitzeichnungsfrist:

    "Böllerverbot Weidetierhaltung"


    Dem Wunsch auf Veröffentlichung der Petition (L20/111 - Böllerverbot) wurde entsprochen.

    Vom heutigen Tage an befindet sie sich für 6 Wochen in der Mitzeichnungsfrist

    und kann von anderen Bürgerinnen und Bürgern unterstützt

    oder im Forum diskutiert wurden.

    Bitte hier öffentlich unterzeichnen:

    https://petition.bremische-buergerschaft.de/index.php?n=petitionmitzeichnen&s=1&pID=3186


    Die ...


    Vollständiges Update lesen

    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • HeidrunS

    Hat den Titel des Themas von „Ausweitung des Böllerverbots“ zu „Silvester“ geändert.
  • web.de


    Nach Silvesterbrand im Affenhaus:

    NRW stoppt Online-Verkauf von Himmelslaternen


    Aktualisiert am 19. Februar 2020, 13:15 Uhr


    Himmelslaternen hatten in der Silvesternacht

    das verheerende Feuer im Krefelder Zoo ausgelöst.

    Knapp zwei Monate nach dem Brand

    hat nun Nordrhein-Westfalen mit einem Verkaufsverbot reagiert.


    Nach Kontrollen bei Anbietern von Himmelslaternen

    ist der Online-Verkauf der Lampions in Nordrhein-Westfalen vorerst gestoppt worden.

    Das NRW-Arbeitsministerium werde alle Instrumente nutzen,

    "um diese unsicheren Produkte vom Markt zu nehmen",

    teilte die Landesregierung am Mittwoch in Düsseldorf mit.


    Weiter ...

    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • change.org


    Anja & Marco Warstat hat gerade ein Update zur Petition

    "Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten!"

    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION



    Bundestag Petitionsausschuss:

    Unser Anliegen zum Tierschutz kann nicht entsprochen werden!


    Liebe Unterstützer*innen,

    "Ihre Forderung nach einem Verbot von Feuerwerk

    war bereits Gegenstand mehrerer Petitionsverfahren mit dem Ergebnis,

    die jeweiligen Petitionsverfahren abzuschließen."

    Bei der Entscheidungsfindung wurden auch die Belange des Tierschutzes mit einbezogen.

    Zu Ihrer Information übersende ich Ihnen die entsprechenden Entscheidungen

    des Petitionsausschusses, deren Sie weitere ...


    Vollständiges Update lesen

    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • change.org


    Anja & Marco Warstat hat gerade ein Update zur Petition

    "Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten!"

    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION



    Genug ist Genug - Mail-Aktion:

    "Schrecken der Silvesternacht"

    22 Gesichtspunkte zur Beurteilung!


    Der Ausschussdienst konnte keine neuen Gesichtspunkte

    in unserer Feuerwerkspetition zum Wohle der Tiere finden!

    Ich schlage daher vor,

    dass wir Frau Oberamtsrätin Karla Ryborz

    40.000 x unsere 22 Gründe

    zuschicken,

    die zu einer anderen Beurteilung der Angelegenheit führen müssten.

    In der Hoffnung,

    dass "auch ein blindes Huhn mal ein Korn findet".

    Durch Böller, Silvesterfeuerwerk und andere Leuchtkö...


    Vollständiges Update lesen



    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)