• NABU




    Hallo ...,


    nach einem gefühlt sehr langen und vor allem nasskalten Frühling biegen wir langsam ein in Richtung Sommer

    und damit kommen auch endlich wärmere Temperaturen.

    Schön für uns - und vor allem für die Insekten.

    Sie kommen nun im Sonnenschein wieder zahlreich aus ihren Verstecken hervor.


    Die beste Zeit also, um sie ein bisschen näher kennenzulernen.

    Egal ob Sie (Hobby-)Entomolog*in sind oder doch noch etwas Übung brauchen -

    bei unserer Mitmachaktion "Insektensommer" vom 04. bis 13. Juni

    können Sie die faszinieirende und teils skurrile Welt der Sechsbeiner entdecken.


    Mitmachen ist ganz einfach:

    Nehmen Sie sich eine Stunde lang Zeit, suchen Sie sich ein grünes Fleckchen

    und zählen Sie alles, was sechs Beine hat.


    > Jetzt mitmachen und Insekten zählen!


    Unser "Insektensommer" findet dieses Jahr schon zum vierten Mal statt und ist heute wichtiger denn je:

    Studien zeigen, dass die Insekten in Deutschland deutlich zurückgehen.

    Und was macht die Politik?

    Das lang geplante Insektenschutzpaket der Bundesregierung

    steht derzeit noch auf der Kippe.


    In diesem Sinne: Zählen Sie, was zählt.


    Ich wünsche Ihnen ein frühsommerliches Wochenende.


    Ihre Bettina Dlubek

    Onlineredakteurin

    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • NABU


    Video: Insekten zählen


    Wie funktioniert der "NABU-Insektensommer"?




    Wie geht es Deutschlands Insekten?

    Das wollen wir auch in diesem Jahr wieder

    mit unserer Mitmachaktion "Insektensommer" herausfinden.

    Ganz einfach selbst Insektenforscher*in werden

    und die Sechsbeiner zählen.

    Wie es geht, erklärt unser Video.


    Mehr >


    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)

  • NABU



    Insekten-Memo

    Tauche ein in die spannende Welt der Raupe Nimmersatt



    Wer kennt sie nicht, die Raupe Nimmersatt,

    die sich zum wunderschönen Schmetterling verwandelt?

    In diesem Memo laden wir Euch ein,

    die bunte Vielfalt der Insekten zu entdecken.


    Mehr >

    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)