Schockierendes Video zeigt Wal mit Plastik im Magen - Protestiert jetzt!

  • change.org


    Hannes Jaenicke und die Deutsche Umwelthilfe e. V.

    hat gerade ein Update zur Petition

    "Unsere Ozeane sind keine Müllkippe!

    Endlich Schluss mit unnötigen Einwegverpackungen!"

    veröffentlicht.

    Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


    NEUIGKEIT ZUR PETITION


    Schockierendes Video zeigt Wal mit Plastik im Magen -

    Protestiert jetzt!


    Liebe Unterstützer/innen!

    Es gibt erschütternde Nachrichten:

    Schon wieder ist ein Wal an den Unmengen Plastik in unseren Meeren verendet.

    40 Kilo Plastik (!) hatte der kleine Wal in seinem Magen.


    Bitte protestiert für wirksame Maßnahmen gegen die Vermüllung unserer Meere.


    Das schockierende Video zeigt,

    wie Meeresbiologen nach und nach immer mehr Plastikteile aus dem Magen des toten ...


    Vollständiges Update lesen




    Ist eine Sache einmal verdorben, so nutzt es nichts mehr, im Nachhinein mit "Liebe" und "Pflicht" herumzufuchteln. (lieh-tzu)
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweitzer)